zuelichendorfer-foerderverein

» Das sind wir

» Schriftliches

» Mitteilungen

» Sponsoren

» Unser Dorffest 2010

» Empfehlen

» Wetter

» Besucherzähler

» Shoutbox

» Gründungsprotokoll

Protokoll über dieZusammenkunft zur Gründungsversammlung für den

 

„Zülichendorfer Förderverein“

 

am  10. März 2010  um 19.30 Uhr im Dorfanger 9, 14947 Zülichendorf

 Tagesordnungspunkte:

1.)    Begrüßung

2.)    Anwesenheitsprüfung

3.)    Wahl des Versammlungsleiter und Protokollführer

4.)    Genehmigung der Tagesordnung

5.)    Aussprache über die Gründung des Fördervereins

6.)    Festlegung der Gemeinnützigkeit nach § 52 AO –Abgabenordnung-

7.)    Satzungsverlesung

8.)    Wahlen des Vorstandes

9.)    Wahlen weiterer Positionen

10.)Weitere Vorgehensweise

11.) Vollmachten

 

Am 10 März 2010 trafen sich die in der Teilnehmerliste aufgeführten Personen um die Gründung des „Zülichendorfer Fördervereins“ zu beschließen.

 Protokoll:

1.)    Frau Antje Zienicke leitete zunächst die Sitzung und eröffnete die Versammlung

2.)    Nach Durchsicht der Anwesenheitsliste wurde festgestellt, dass an der Versammlung 16 volljährige wahlberechtigte Personen teilnehmen.

3.)    Als Versammlungsleiter wurde Herr Jens Zienicke, als Protokollführerin Frau Sabine Jendrusch von den Anwesenden vorgeschlagen. Die Wahl wurde angenommen.

4.)    Die Tagesordnung wurde wie verlesen genehmigt. Es wurden keine Gegen-, Änderungs- oder Ergänzungsanträge gestellt.

5.)    Die anwesenden Personen bestätigten den Beschluss, den Verein

„Zülichendorfer Förderverein“ zu gründen. Nach Diskussionsrunde wurde einstimmig beschlossen, dass eine Eintragung ins Vereinsregister als nicht erstrebenswert erachtet wird, weil dadurch für den Verein unnötige Kosten vermieden werden können.

6.)    Die Gemeinnützigkeit nach § 52 AO wird wie folgt festgelegt:

„Förderung der Kinder und Jugend in Zülichendorf und Umgebung“ sowie

„Unterstützung der Kita in Zülichendorf“

Diese Aufgaben wurden einstimmig angenommen.

7.)    Die Satzung wurde verlesen und für richtig und vollständig befunden, besttigt durch Unterschrift der Vorsitzenden.

8.)    Die Wahl des Vorstandes erfolgt offen und einstimmig. Es wurde der Vorstand wie folgt       

besetzt:

Vorsitzender:                    Frau Antje Zienicke

stellvert. Vorsitzender:    Herr Waldemar Jendrusch

Die Wahl wurde jeweils angenommen.

9.)    Weitere Positionen wurden ebenso offen und einstimmig gewählt:

Schriftführer:                           Frau Annett Jahn

Stellvert. Schriftführer:            Frau Gabriele Priefer

Schatzmeister:                                    Frau Sabine Jendrusch

Stellvert. Schatzmeister:            Frau Christina Schneider – Ortsvorsteherin-

Beisitzer:                                  Herr Jens Zienicke

                                                Frau Sandra Zienicke

 

Die Wahl wurde jeweils angenommen.

  

10.)Es wurde beschlossen, mindestens einmal im halben Jahr eine Vorstandssitzung einzuberufen. Eine Mitgliederversammlung soll einmal im Jahr stattfinden.

 

11.)Frau Antje Zienicke und Frau Sabine Jendrusch werden beauftragt und vom gesamten Vorstand bevollmächtigt, für den gegründeten Verein nach der Anmeldung beim Finanzamt für Körperschaften in Luckenwalde ein Vereinskonto zu eröffnen.

 

Weitere Anträge wurden nicht gestellt.

   

Der Vorstand, in Vertretung durch Frau Antje Zienicke und Frau Sabine Jendrusch, wurde aufgefordert, die Gemeinnützigkeit des Vereins beim Finanzamt Luckenwalde zu beantragen.
Die Sitzung wurde um 22.00 Uhr geschlossen.


 

  

Antje Zienicke                                                             Waldemar Jendrusch

  

Annett Jahn                                                                  Gabi Priefer

 

Sabine Jendrusch                                                         Christina Schneider


Jens Zienicke                                                               Sandra Zienicke

[ Besucher-Statistiken *beta* ]